Ziele

  • Beitrag zur Entwicklung eines zukunftsfähigen nachhaltigen Landbaus welcher von der Gesellschaft bewusst wahrgenommen wird
  • Entwicklung von Lösungsansätzen und Lösungen für die Bewältigung der produktionsbedingten Umweltwirkungen der Landbewirtschaftung unter Beachtung ökonomischer und sozialer Prämissen
  • Ausprägung einer nachhaltigen Denk- und Lebensweise in der Landbewirtschaftung durch Vermittlung von Zusammenhängen und Wechselwirkungen eines nachhaltigen Landbaus